Bücher:
   

Dr. Pausers Werbebewußtsein - Texte zur Ästhetik des Konsums
Verlag Christian Brandstätter, Wien 1995
Bestellen bei Amazon

Dr. Pausers Autozubehör
Hanser Verlag/Sanssouci München 1999
Bestellen bei Amazon

Max Dudler Schulbau
Gebrüder Mann Verlag, Berlin 1999
Bestellen bei Amazon

Schönheit des Körpers
Ein theoretischer Streit um Bodybuilding, Diät und Schönheitschirurgie
(Koautor Otto Penz), Rhombus Verlag, Wien 1995
Bestellen bei Amazon

Zierschlacht. Zur Ästhetik des Krieges.
Schriftenreihe der Universität für angewandte Kunst Wien 1994
Bestellen bei Amazon

Die Fährnisse des menschlichen Vorstellungsvermögens als System: Kunst. Mit H.C. Artmann und Kurt Ryslavy.
Verlag Turia & Kant, Wien 1994
Bestellen bei Buchfreund

   
  Buchbeiträge
   
 

Porsche Museum. Springer Wien New York 2009

Die Volkswagen Architektur. Hatje Kantz Stuttgart 2001

Abschied vom Jugendkult. Zielgruppen vor dem Quantensprung (mit Norbert Bolz) 1989

Ästhetik der Vitrine: Vom Museum zum Erlebniskaufhaus. In: The Unit: superdiscounit. CI-Architektur. Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, Dortmund 2003

Herzschlag in der Achterbahn. In: Hugo Dittberner (Hg.): Kunst ist Übertreibung. Wallstein Verlag Göttingen 2003

Cyber-Sex. In: Konrad Paul Liessmann (Hg.): Der listige Gott. Über die Zukunft des Eros. Philosophicum Lech. Paul Zsolnay Verlag Wien 2002

Werbebilder Kommentare. In: Rejected. Die beste unveröffentlichte Werbung. Hintergründe zur Ablehnung von Werbekampagnen. Verlag H. Schmidt, Mainz 1997

Der Retro Kult: remix-remake-remodel. In: Hubertus Butin (Hg.) DuMonts Begriffslexikon zur zeitgenössischen Kunst. DuMont Verlag Köln 2002

Durch Abstraktion zur Allgemeinheit. Modernisierungs-Strategien des Werbeplakats. In: Peter Noever (Hg.): Joseph Binder Wien – New York. MAK Studies, Museum für Angewandte Kunst Wien 2001

Essen und Reisen. In: Hasso Spode (Hg.): Voiage. Jahrbuch für Tourismusforschung. DuMont Verlag Köln 2001

Das Bonbon: Ein Genussmittel als Medium der Vereinzelung. In: Aleida Assmann, Jan Assmann (Hg.): Einsamkeit. Archäologie der literarischen Kommunikation IV, Wilhelm Fink Verlag München 2000

Scheintechniken. Die phantastischen Funktionen der neuen Geräte. In: Dagmar Steffen (Hg.): Welche Dinge braucht der Mensch? Hintergründe, Folgen und Perspektiven der heutigen Alltagskultur. Deutscher Werkbund Hessen, Anabas Verlag Frankfurt/Main 1995

Grenzästhetik. Über Lifestyle-Philosophie, Cultural Surfing und die Polyphonie der Dinge. In: Paolo Bianchi (Hg.): Lebenskunst als Real Life. Kunstforum International Bd. 143, Köln 1999

Von der Not zur Tugend. Die Tiefkühlfleischknödel der Marke Hausmannskost. In: A. Hürlimann u. A. Reininghaus: Mäßig und Gefräßig. Skira Verlag Wien 1996

Dinge sind ganze Teile. Zur Philosophie der Unvollständigkeit. In: Jörg Adam u.a. (Hg.): Helfershelfer – Türbremse, Tropfenfänger und andere obligate Symbionten. Edition Solitude Stuttgart 2000

Telefonkonsum. Zur Sexualität des Handy. In: Gerburg Treusch-Dieter (Hg.): Telekult. Ästhetik und Kommunikation 90. Elefanten Press Berlin 1995

Ich-Kristall. Des Geistes kristalliner Leib. In: Christina v. Braun, Thomas Macho, Elisabeth v. Samsonov (Hg.): Schneewittchen. Über den Mythos kalter Schönheit. Konkursbuch Verlag Tübingen 1999

„Soll ich mich operieren lassen?“ In: Gerburg Treusch-Dieter, Thomas Macho (Hg.): Medium Gesicht. Die faciale Gesellschaft. Ästhetik und Kommunikation 94, Elefanten Press Berlin 1996

Scharfe Krallen. Im Nail-Design-Studio empfängt der rohe Mensch die feine würze der Kultur am eigenen Leibe. In: Matthias Götz (Hg.): Der Tabasco-Effekt. Wirkung der Form, Formen der Wirkung. Beiträge zum Design des Designs. Schriftenreihe der Hochschule für Kunst und Design Halle. Schwabe & Co. Verlag Basel 1999

Der „amerikanische“ Körper – oder: Die narzisstische Mobilmachung des Erdenrests. In: Roman Horak, Otto Penz (Hg.): Sport, Kult und Kommerz. Verlag für Gesellschaftskritik Wien 1992

Wer will schon fertig sein? Verkürzung und Verlängerung von Produktionsumwegen als Genuss-Strategien. In: Eva Maria Stadler, Thomas Trummer (Hg.): Selfmade. Grazer Kunstverein 1995

Macht des Genusses – Genuss der Macht. In: Roman Sandgruber, H. Kühnel (Hg.): Genuss und Kunst. Landesausstellung Niederösterreichisches Landesmuseum, Innsbruck 1994

Wunschobjekt Kristall. In: Psyche-Körper-Material. Analysen von Menschen und Gegenständen. Herausgegeben vom Institut für Gegenwartskunst, Wien und der Neuen Wiener Gruppe/Lacan-Schule. Passagen Verlag Wien 1997

Der Saugfüßler als interpassiver Beifahrer. In: Robert Pfaller (Hg.): Interpassivität. Studien über delegiertes Genießen. Springer Verlag Wien New York 2000

Amor in der Konditorei: Ein mythologisches Phantasma. In: Christoph Wagner (Hg.) Österreich für Feinschmecker, Deuticke Verlag Wien 1995

Deutsches Wesen – wieder genesen! In: Deutsch-Österreichischer Mist – eine kulturelle Müllabfuhr. Rhombus Verlag Wien 1995

Identitätsbegriffe in der Geschichte. In: Ulrike Davy et al. (Hg.): Nationalsozialismus und Recht. Orac Verlag Wien 1990

Die Verortung des Begehrens. In: Attersee – Die gemalte Reise. Hirmer Verlag München 1990

Hermes, Apollo und der Ingenieur. Zur Sichtbarkeit eines unhörbaren Klangs. In: Walter Kaitna. Kräftesysteme. Herausg. vom Kunstraum Buchberg, Wien 1994

Identität im Werden. Die Selbsterzeugung des Subjekts im Werk. In: Gustav Peichl (Hg.): Jugendwerke. Schriftenreihe der Akademie der Bildenden Künste Wien 1988

Die Natur des Selbst und das Selbst der Natur. In: Otmar Rychlik (Hg.): Raineriana. Aufsätze zum Werk von Arnulf Rainer. Böhlau Verlag Wien 1994

Die Quelle. Ursprung, Passage und Ziel. In: Ruth Aspöck (Hg.): Ein Buch von Flüssen. Edition Die Donau Wien 1994

Jenseits von Mittel und Zweck. In: Thomas Trummer (Hg.): Objekte. Skulptur in Österreich nach 1945. Österreichische Galerie Belvedere Wien 2001

Die Zukunft der Frauen. In: E. Vavra (Hg.): Aufmüpfig und Angepasst. Frauenleben in Österreich. Böhlau Verlag Wien 1998

Psychophysik zwischen Gall und Freud. In: Jean Clair, Wolfgang Pircher, Cathrin Pichler (Hg.): Wunderblock. Eine Geschichte der modernen Seele. Löcker Verlag Wien 1998

Auflösungs-Erscheinungen. Über das Analytische im Bild des Krieges. In: August Ruhs, Walter Seitter (Hg.): Auflösen, Untersuchen, Aufwecken. Psychoanalyse und andere Analysen. Passagen Verlag Wien 1995

Reserve der Form. Verlag Christoph Keller Wien 2004

   
  Zeitungen und Zeitschriften
   
 

next Das Mercedes-Benz Zukunftsmagazin

DIE ZEIT

Neue Zürcher Zeitung

Süddeutsche Zeitung

Die Presse

Der Standard

Wirtschaftswoche

Ästhetik und Kommunikation

Kunstforum International

Kunsthistoriker aktuell

Kunstpresse

Zeitmitschrift (Bollmann Verlag Düsseldorf)

Der Alltag

Forum Ware

Bau-Art

Parnass

Spuren in Kunst und Gesellschaft

Noema Art Magazin

WAS

Riss-Zeitschrift f. Psychoanalyse nach Lacan (Zürich)

Texte (Passagen Verlag Wien)

Neues Museum

Wespennest

Falter

Wiener Zeitung

ZEIT-Punkte

Humboldt

Material

Sterz

Wespennest

Konstruktiv / Magazin der Architektenkammer

Architektur Aktuell

Profil

fluter - Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung

   
  Magazine
   
  Der Feinschmecker

Fit for Fun

Men´s Health

Prinz

Wiener

Wienerin

Reisemagazin

Visa-Magazin

Gault Millau Magazin

A la Carte-Magazin

Büro

ZEIT-Magazin

Pauser auf amazon.de